Was ist eigentlich dieses Facebook?

Facebook wurde 2004 von Mark Zuckerberg gegründet und ist das größte soziale Netzwerk weltweit, es ist in über 80 Sprachen verfügbar. Es hat inzwischen mehr als 2,3 Milliarden aktive Nutzer weltweit. Doch welche Funktionen bringt das Netzwerk mit sich?

In Deutschland sind 31 Millionen Menschen jeden Monat aktiv. Weltweit über zwei Milliarden. Als aktiver Nutzer gilt jemand, der Facebook mindestens einmal im Monat genutzt hat. Seit 2012 ist Facebook auch an der Börse. 2014 kaufte das Unternehmen den Messenger-Dienst WhatsApp. Das zentrale Kennzeichen bei Facebook ist das eigene Profil des Nutzers. Bei Facebook vernetzen sich User aus aller Welt miteinander. Auf dem eigenen Profil werden persönliche Informationen geteilt, Fotos oder Videos hochgeladen. 

 Facebook ist ein vielfältiger Kanal. Zu den Funktionen und Anwendungen von Facebook gehören:

  • das Profil inkl. Chronik (hier kann der Nutzer sein Leben chronologisch darstellen oder eine Art Tagebuch führen)
  • Seiten für Unternehmen oder Marken (Fanpage) 
  • Neuigkeiten (Newsfeed, in dem alle Neuigkeiten der Freunde und Seiten angezeigt werden) 
  • der Messenger (Chatfunktion zum Schreiben von privaten Nachrichten)
  • Gruppen (dient dem Austausch von Usern mit gleichen Interessen)
  • ein Marktplatz (User können Kleinanzeigen aufgeben und Dinge verkaufen)
  • Veranstaltungen (Hinweise auf Events in der Nähe)

Facebook für Unternehmen

Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, eine Fanpage anzulegen. Die Nutzer können dann ihr „Fan-Sein“ zum Ausdruck bringen, in dem sie auf „Gefällt mir“ klicken und die Seite abonnieren. Eine Facebook Fanpage ist für den Auftritt von Unternehmen, Organisationen, Institutionen oder Marken gedacht. User können mit dieser Seite interagieren. Unternehmen können Facebook nutzen, um ihre Kundenbeziehungen aufzubauen und zu intensivieren, sodass die „Fans“ an das Unternehmen, die Marke und seine Produkte gebunden werden. Sie können außerdem herausfinden, wie sich die Kunden verhalten und was sie über die Produkte denken. Auch die Produktwerbung und Personalsuche sind Möglichkeiten, Facebook für Unternehmen zu nutzen. Für Unternehmen ist der Bereich Werbung interessant. Grundsätzlich kann jeder Beitrag oder jedes Event beworben werden. Bei Schaltung einer Werbeanzeige oder eines "sponsored post" kann die Zielgruppe und Reichweite der Verbreitung ganz genau festgelegt werden.