Die neuen Funktionen von Instagram

Der neue Instagram-Sticker: Fragen stellen

Instagram erfuhr gerade in den letzten zwei Jahren ein riesiges Wachstum. Die Fotoplattform hat nun eine Milliarde Nutzer weltweit. Etwa 15 Millionen Deutsche nutzen Instagram. Gerade die junge Zielgruppe im Alter von 14-29 Jahren ist hier unterwegs. Insgesamt gibt es 25 Millionen Unternehmensprofile weltweit. Instagram bietet inzwischen nicht mehr nur die Funktion, Fotos hochladen zu können und diese mit Hashtags zu versehen. Es sind diverse Möglichkeiten hinzugekommen.

IGTV – Videos bis zu 60 Minuten

Ein komplett neues Feature wurde am 20. Juni 2018 auf einer Pressekonferenz in Los Angeles gelauncht: Instagram TV (IGTV).

IGTV ist auf der einen Seite in der Instagram-App integriert, ist aber auch als eigene App verfügbar. IGTV konzentriert sich vollkommen auf die „mobile viewing experience“. Denn schließlich ist das Smartphone die Nummer 1, um ins Internet zu gehen oder eben soziale Netzwerke zu nutzen. IGTV baut die Videomöglichkeit weiter aus. Bisher konnten Nutzer nur 59-sekündige Videos hochladen, dank IGTV sind Aufnahmen von bis zu 60 Minuten möglich. Für normale User, die kein verifiziertes Konto haben, ist die Maximallänge auf zehn Minuten festgelegt. Die Videos sind vertikal, passen sich an das Format des Smartphones an. Videos werden dem Nutzer in der IGTV-App vorgeschlagen, auf Grundlage der individuellen Interessen des Nutzers. Bei IGTV wird jeder zum Produzenten, da jeder eigene Videos hochladen oder einen eigenen Kanal erstellen kann.

Ihr neuer Sticker: Fragen stellen

Die Stories gibt es seit etwa einem Jahr bei Instagram. Sie entstehen aus vielen einzelnen Elementen, z.B. Fotos oder kurze Videoclips. Durch die Verwendung von Stickern können Nutzer ihren Standort, eine Uhrzeit, die Temperatur oder einen individuellen Hashtag hinzufügen. Auch Emojis können eingebunden werden.

Nun wurde die neue Funktion „Fragen stellen“ frei geschaltet. Zunächst laden Sie ein Foto in Ihrer Story hoch. Wählen Sie danach den Sticker „Fragen“ aus. Auf dem Bild erscheint die Box „Stelle mir eine Frage“ mit dem Zusatz „Schreibe etwas…“

Sehen sich Ihre Follower nun Ihre Story an, können sie in die Box tippen und Ihnen eine Frage stellen. Sie erhalten eine Meldung unter Ihren Nachrichten, dass jemand eine Frage gestellt hat. Sie haben die Möglichkeit, die Frage zu beantworten, indem Sie die Frage mit Antwort in einem neuen Story-Update teilen. Mit der neuen Funktion erhalten Sie die Chance, auf einem weiteren Weg mit Nutzern in Kontakt zu treten und einen Dialog aufzubauen. Die Funktion läuft wie ein Q&A ab. Wenn Sie den neuen Trend mitgehen wollen, probieren Sie den „Frage stellen“-Sticker aus und treten mit Ihren Followern in Kontakt.